Rentenfonds: Was ist das?

Das sollten Sie als Anleger wissen

Rentenfonds gehören zu den Investmentfonds. Sie eignen sich – neben Aktien- oder Immobilienfonds – als Anlageform in Ihrem Portfolio. Doch was sind Rentenfonds genau und wie funktionieren sie? All das erfahren Sie hier.

Was sind Rentenfonds?

Zu den Investmentfonds zählen neben Aktienfonds, bei denen das Kapital in Aktien von börsennotierten Unternehmen investiert wird, auch Rentenfonds. Hier wird das Geld hauptsächlich in Wertpapieren wie Staatsanleihen, Unternehmensanleihen oder Pfandbriefen angelegt. Diese Fondsart hat aber nichts mit der Rente zu tun. Der Begriff "Rentenfonds" leitet sich davon ab, dass Anleihen regelmäßige Zinszahlungen – also Renten – leisten.

Geld anlegen und Wünsche erfüllen

Wenn Sie Ihr Geld in Rentenfonds investieren, können Sie Renditechancen nutzen und so über einen gewissen Zeitraum Ertrag erzielen. Eine Geldanlage wie diese bietet sich zum Beispiel an, um Geld für ein neues Auto oder Eigenkapital für eine Immobilie anzusparen.

So funktioniert's

Ein Unternehmen oder der Staat geben verzinsliche Wertpapiere wie Anleihen aus, um sich von Anlegern Geld zu leihen. Rentenfonds investieren in diese Anleihen. Als Anleger erhalten Sie für das Darlehen entsprechende Zinsen. Durch eine feste Verzinsung bis zum Laufzeitende lassen sich hier Erträge erzielen. Außerdem tragen auch Kursgewinne von Wertpapieren zur Rendite bei. Ein Rentenfonds ist – je nach Anlagestrategie – zum Beispiel auf ein bestimmtes Land, eine Währung oder eine Laufzeit ausgerichtet.

Risiken bei Rentenfonds

Da Anleger mit Rentenfonds in der Regel in festverzinsliche Wertpapiere investieren und diese in der Regel nicht so stark schwanken, ist das Risiko geringer als zum Beispiel bei Aktienfonds. Allerdings können auch Rentenfonds Wertschwankungen aufweisen. Zudem hängt das Risiko von der Bonität der Emittenten – also der Kreditwürdigkeit der Anleihenverkäufer – ab. Lassen Sie sich zu Rentenfonds bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank beraten.

Informationen zu Fonds erhalten Sie bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort.

Finden Sie Ihre Filiale