49. Internationaler Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Musik bewegt

Wie sieht Musik eigentlich aus? Welche Farben haben Töne, welche Formen haben Melodien? Zum Thema "Musik bewegt" konnten sich Schüler der 1. bis 13. Klassen sowie Jugendliche bis 20 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen, im Rahmen des Wettbewerbs "jugend creativ" mit diesen Fragen künstlerisch auseinandersetzen. Wir danken allen Teilnehmern für ihre kreativen Bilder, Malereien, Collagen und Kurzfilme.

Der Internationale Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (Stand: September 2018)

Bundespreisträger ausgezeichnet

Fachkundige Jurys haben die Bundepreisträger in den Kategorien "Bildgestaltung" und "Kurzfilm" bestimmt. Die besten Nachwuchskünstler Deutschlands werden schriftlich benachrichtigt.

Preise

Auf Orts-, Landes- und Bundesebene gab es attraktive Sach- und Geldpreise zu gewinnen. Die Bundessieger nehmen im Sommer 2019 an einer einwöchigen Bundespreisträgerakademie mit professioneller Betreuung an der Ostsee teil. In der Wettbewerbskategorie "Bildgestaltung" haben die Erstplatzierten zudem noch die Chance auf eine internationale Auszeichnung.

Nächstes Wettbewerbsthema steht fest

Am 1. Oktober 2019 beginnt die 50. Runde des Internationalen Wettbewerbs "jugend creativ". Das Thema der Jubiläumsrunde lautet "Glück ist …".

Erfahren Sie mehr über den 49. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ".

Thema der 49. Runde: "Musik bewegt"