Deutschland - made by Mittelstand. Unternehmerportrait Barbara Scheitz

Nirgendwo wird das Thema Nachhaltigkeit so aktuell behandelt wie in der Agrarwirtschaft und der Lebensmittelindustrie. In der Andechser Molkerei Scheitz ändert dies jedoch gar nichts. Denn hier wurde schon natürlich produziert, als von Nachhaltigkeit noch kein Mensch geredet hat. Für Barbara Scheitz kommt es nicht nur darauf an, WAS man macht, sondern vor allem darauf, WIE man es macht. Natürlich. Nachhaltig. Biologisch und ethisch korrekt. Das sind die Maximen, nach denen die Molkerei Scheitz mit Sitz in der Andechser Biomilchstraße ihre Produkte herstellt. Seit über 30 Jahren erweisen die Ökopioniere auf diese Weise den Menschen, Tieren und ihrer Heimat den Respekt und die Weitsicht, die sie verdienen. Und damit haben sie Erfolg. Erfolg bei den Menschen, die nicht nur den Preis sehen, sondern auch den Wert.